• Katze Kira – leider verstorben

    20151227_190822

    Schmusekatze Kira

    Steckbrief:

    Geschlecht weiblich
    Geburtsdatum  2013
    Geburtsort
    Mutter Vermehrerkatze
    Kastriert/gekennzeichnet kastriert, gechippt und tätowiert
    sonstiges
    Was sollten Interessenten über sie wissen

    KIRA IST AM 07.01.16 LEIDER VERSTORBEN

     

    Kira wurde unseren Infromationen zufolge bei einer Vermehrerin als Kitten gekauft. Sie lebte dann 2 Jahre als Einzelkatze in Wohnungshaltung. Da sich bei den Besitzern Nachwuchs angekündigt hat, wurde die Katze dann im Nevember 2015 verkauft. Die Käufer haben allerdings beteuert, nie eine Katze besessen, geschweige denn gekauft zu haben.

    Kira hatte Mitte Dezember verängstigt, abgemagert und fiebrig bei einer bekannten Tierfreundin vor der Tür gestanden und um Einlaß gebettelt. Schnell hat sie sich mit einem der vorhandenen Kater angefreundet. Auf Dauer konnte Kira dort aber nicht bleiben. Deshalb ist sie nun bei uns und sucht ein neues Zuhause mit nicht so vielen Artgenossen. Ein bis zwei Kater/Katzen wären ihr sicherlich ganz recht.

    Facebookeinträge über sie gibt es hier (damals noch als „Schnecke“):

    Wer kennt diese Katze, die seit ca 2 Wochen in Erkelenz Kückhoven rumläuft?

    Posted by Heike Weiland on Donnerstag, 10. Dezember 2015

    Das ist Schnecke. Sie ist Mitte Dezember in Erkelenz Kückhoven zugelaufen. Sie wird von unserer Tierärztin auf 2 bis 3…

    Posted by Heike Weiland on Sonntag, 27. Dezember 2015

     

    Da bei uns relativ viele Katzen, und natürlich deren Gerüche sind, fühlt sie sich, als bisherige Einzelkatze nicht richtig wohl bei uns. Anfangs knurrte sie uns manchmal an, wenn wir zu stark nach unseren Katzen rochen. Inzwischen hat sich das aber gelegt. Sie ist sehr menschenbezogen und verschmust. Einige Männer scheint sie nicht zu mögen, mit mir und unseren Söhnen hat sie jedoch keinerlei Probleme.

    Wir wünschen uns für sie ein ruhiges Zuhause mit einem oder 2 Artgenossen und Menschen, die viel Zeit haben, mit ihr zu schmusen. Auf Freigang scheint sie keinen großen Wert zu legen.

     

    Sollten unsere Informationen falsch sein, und sich doch noch die rechtlichen Besitzer bei uns melden, haben diese natürlich noch (bis Mai 2016) das Eigentumsrecht.

    Fotos von Kira:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code