Katze Heidi – vermittelt – leider verstorben

Katze Heidi

Katze Heidi

Steckbrief:

Geschlecht weiblich
Geburtsdatum Ende Mai 2015
Geburtsort Mönchengladbach
Mutter unbekannt
Kastriert/gekennzeichnet noch zu jung
sonstiges  Heidi ist die Kleinste aus ihrem Wurf. Schwester von Peterle, Moni und Elli
Was sollten Interessenten über sie wissen Sie war von Anfang an sehr neugierig und menschenbezogen. Sie spielt sehr gerne mit den anderen Kitten und braucht sehr viele Streicheleinheiten.

 

Heidi und ihre Geschwister wurden auf einem Dachboden gefunden, weil sie jämmerlich weinten. Wahrscheinlich waren sie schon seit Tagen nicht mehr von ihrer Mutter versorgt worden. Sie waren zwischen 3 und 4 Wochen alt als sie zu uns kamen. Jetzt haben sie aber den Schrecken ihrer ersten Wochen vergessen und sind fröhliche, lustige und sehr anhängliche Kitten geworden.

Heidi ist am 03.08.2015 zusammen mit Moni in ihr neues Zuhause gezogen. Wir wünschen den beiden Mäusen alles Gute in ihrem neuen Zuhause!

Update 18.08.2015

Nachdem Heidi am Samstag, 15.08.2015 tierärztlich versorgt wurde, ist sie leider am Montag, 17.08.2015 auch an dem Virus verstorben, der bei uns grassiert. R.I.P!

 

Dieser Beitrag wurde unter Erfolgreich vermittelt, Katze Heidi, RBB & Vermisst abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar